Unterausschuss "Bürgerschaftliches Engagement" Bericht und Empfehlungen

  • Erstellt von Hans Brüller

Der Unterausschuss "Bürgerschaftliches Engagement" (UA BE) hat am 9. Juni 2021 den Bericht über seine Tätigkeit in der 19. Wahlperiode an den Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend übergeben. Der Tätigkeitsbericht umfasst auf 102 Seiten acht Kapitel, dazu gut 50 Seiten Anhang. Im 8. Kapitel hat der UA BE 12 Handlungsempfehlungen an Parlament und Regierung formuliert, etwa zum Umgang zwischen Politik und Zivilgesellschaft, der Begleitung der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt oder der Förderung der Vernetzung von (lokalen) Engagementstrukturen, insbesondere in ländlichen und/oder strukturschwachen Räumen.

Zum Abschluss empfiehlt der UA BE dem kommenden Bundestag die Einsetzung eines ordentlichen Ausschusses, der die Schwerpunktthemen bürgerschaftliches Engagement, Ehrenamt, Partizipation und Zivilgesellschaft zum Gegenstand haben soll. (Quelle: BBE)

Tätigkeitsbericht des Unterausschusses Bürgerschaftliches Engagement

 

man-593333_640.jpg