Europäischer Karlspreis für die Jugend: Bewerbungsphase

Der Europäische Karlspreis für die Jugend wird vom Europäischen Parlament und der Internationalen Karlspreis-Stiftung verliehen. Eingereicht werden können Initiativen von jungen Menschen im Alter von 16 bis 30 Jahren, die sich im Rahmen von Projekten für die Förderung des gegenseitigen Verständnisses zwischen Menschen aus verschiedenen europäischen Ländern einsetzen. Es sollen bereits Ergebnisse sichtbar und für die Jury bewertbar sein.

Aus den 28 nationalen Siegerprojekten werden drei europaweite Sieger gekürt. Die Bewerbungsphase läuft bis zum 31. Januar 2020. (Quelle: BBE)

Weitere Informationen

preview_human-3509144_1920_bfe1026b04.jpg