"Digitale Teilhabe für Vereine" - Online-Ratgeber erschienen

  • Erstellt von Hans Brüller

Wie geht das: Als Verein im digitalen Raum barrierearm informieren, austauschen und gestalten? Welche Dimensionen umfasst digitale Teilhabe? Wie erstellt man barrierearme Webinhalte, z. B. für die Website oder in den sozialen Netzwerken? Wie lässt man seine eigene Website auf Barrierefreiheit überprüfen?

Solche und weitere Fragen beantwortet die Digitale Nachbarschaft (DiNa) mit ihrem Online-Ratgeber: "Handbuch Digitale Teilhabe. Barrierearm informieren, austauschen und gestalten". Es richtet sich insbesondere an Vereine und Ehrenamtliche.

Die DiNa wird gefördert vom Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) und unterstützt von der Deutschen Telekom AG, Huawei und der Deutschen Bahn AG. Das BBE ist als Kooperationspartner mit dabei.

Handbuch Digitale Teilhabe

 

Computer.jpg