"Deutschland grübelt noch, bi uns löppt dat al!"

  • Erstellt von Hans Brüller

"Deutschland grübelt noch, bi uns löppt dat al!", so heißt es in in vier Spots, mit denen Lust auf das kommunale Engagement gemacht werden soll. In den Spots berichten u.a. Gemeindevertreter*innen oder auch Bürgermeister*innen, warum es ihnen Spaß macht, sich für das Gemeinwohl ihrer Gemeinde  bzw. ihres Dorfes einzusetzen.

Die Akademie für die ländliuchen Räume Schleswig-Holsteins e.V. (ALR) und der Schleswig-Holsteinische Gemeindetag (SHGT) haben diese Spots inititiert und drehen lassen. Unterstützt wurden Sie dabei von den Sparkassen (SGVSH) und dem Landesbeauftragten für politische Bildung. 

Die Kommunalwahl im Frühjahr 2023 bietet Möglichkeiten, sich für die eigene Gemeinde bzw. das eigene Dorf aufstellen zu lassen. An den ersten drei Beispielen - Rendswühren, Klixbüll und Süderhackstedt - wird deutlich, was kommunales Ehrenamt Positives bewirken kann und - das es auch noch Spaß macht. Frei nach dem Motto: "Deutschland grübelt noch, bi uns löppt dat al!"

Alle drei Spots sehen Sie auf www.zumglueckgibtsuns.de 

csm_Westerhever_cae674a369.jpg