Engagementstrategie Schleswig-Holstein startet digital

 

Mit der Engagementstrategie Schleswig-Holstein will die Landesregierung das Engagement der Bürgerinnen und Bürger sowie Vereine und Einrichtungen fördern, unterstützen und nachhaltig entwickeln. Das freiwillige und bürgerschaftliche Engagement soll sichtbarer werden und mehr Wertschätzung erfahren.

Unter Federführung des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren sollen in fünf Bereichen diverse Maßnahmen und Veranstaltungen sowohl einen dialogorientierten Austausch mit und zwischen Vereinen, Ehrenamtlichen und Institutionen ermöglichen als auch helfen, erste Lösungsansätze herauszuarbeiten.

Leider musste die ursprünglich für Ende März 2020 angesetzte Auftaktveranstaltung aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie ausfallen. Da es uns immens wichtig war, Ihnen die Inhalte der Engagementstrategie trotzdem zur Verfügung zu stellen, haben wir kurzerhand die Referenten gebeten, Ihre Vorträge auf Video aufzunehmen. Es haben sich alle beteiligt, so dass wir Ihnen nun das Auftaktvideo präsentieren können. Hier erfahren Sie, welche Themenbereiche und Inhalte die Engagementstrategie beinhaltet, wie die neue Kampagne für mehr Wertschätzung sorgt und wie sie sich aktiv beteiligen können. Lassen Sie sich informieren und inspirieren.

Freuen Sie sich auf folgende Inhalte:

  • Dr. Heiner Garg (FDP), Minister für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren des Landes Schleswig-Holstein
  • Dr. Bernhard Rosendahl, Referatsleiter des Sozialministeriums Schleswig-Holstein
  • Dr. Ansgar Klein, 1. Geschäftsführer Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE)
  • Dörte Peters, Referentin für Bürgerschaftliches Engagement im Sozialministerium Schleswig-Holstein und Koordinatorin der Engagementstrategie 2020
  • Alexandra Hebestreit, Leiterin nettekieler Ehrenamtsbüro
  • Svenja Mix, Hauptamtliche Koordinatorin lagfa
  • Heike Roth, Leiterin des landesweiten Kompetenzzentrums Engagement des Paritätischen Schleswig-Holstein
  • Hans Brüller, Projektmitarbeiter des Landesverbandes der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e.V. | Bürgerengagement/Bürgergesellschaft
  • Und natürlich allem zur neuen Engagement-Kampagne

Damit alle Bürgerinnen und Bürger optimal informiert sind, folgt außerdem in naher Zukunft eine Version in Gebärdensprache.

Wir wünschen viel Spaß und freuen uns auf Ihr Feedback!

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Wenden Sie sich gerne an:

Dörte Peters

Referentin für Bürgerschaftliches Engagement im Sozialministerium Schleswig-Holstein und Koordinatorin der Engagementstrategie 2020

Tel.: 0431 988-5670

E-Mail: doerte.peterssozmi.landshde

 

Die Kontaktdaten der weiteren Referent*innen:

Dr. Bernhard Rosendahl

Referatsleiter des Sozialministeriums Schleswig-Holstein

Tel.: 0431/ 988 5600

E-Mail: Bernhard.Rosendahlsozmi.landshde

 

Dr. Ansgar Klein

1. Geschäftsführer Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE)

Tel.: 030/62980 111  

E-Mail: ansgar.kleinb-b-ede

 

Alexandra Hebestreit

Leiterin nettekieler Ehrenamtsbüro

Tel.: 0431/901 5505

E-Mail: alexandra.hebestreitnette-kielerde

 

Svenja Mix

Hauptamtliche Koordinatorin lagfa

Tel.: 0152/37653213

E-Mail: lagfaengagiert-in-shde

 

Heike Roth

Leiterin des landesweiten Kompetenzzentrums Engagement des Paritätischen Schleswig-Holstein

Tel.: 0431/ 560253

E-Mail: Rothparitaet-shorg

 

Hans Brüller

Projektmitarbeiter des Landesverbandes der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e.V. | Bürgerengagement/Bürgergesellschaft

Tel.: 0431/97984-106

E-Mail: brvhs-shde

 

Guten Tag,

das Auftaktvideo zur Engagementstrategie Schleswig-Holstein ist entstanden, da die Auftaktveranstaltung im März 2020 – coronabedingt - abgesagt werden musste. Der Sozialminister Dr. Heiner Garg und alle Referent*innen haben dankenswerter Weise ihre Beiträge auch als Video zur Verfügung gestellt.

Das Auftaktvideo zeigt die Grußworte des Ministers und des Referatsleiters Dr. Rosendahl, einen Beitrag von Dr. Ansgar Klein vom Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement und einen kurzen Vortrag über die Maßnahmen und Vorhaben der Engagementstrategie durch Koordinatorin im Sozialministerium Dörte Peters.

Ergänzend finden sich Beiträge über die ersten Maßnahmen der Engagementstrategie durch die Kooperationspartner*innen:

  1. Svenja Mix erläutert – unterstützt von Alexandra Hebestreit vom Verein die netten kieler e.V. - ihr neues Aufgabenfeld bei der Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen.
  2. Heike Roth vom Engagement Team des Paritätischen Schleswig-Holstein informiert über das ausgeweitete Beratungsangebot für Kommunen.
  3. Hans Brüller vom Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holstein stellt u.a. die Planungen für die neuen lokalen Infoformate für Vereine vor.

Last but not least schließt das Video mit der neuen Kampagne EHRENSACHE, die die Agentur marktrausch entwickelt hat.

Das Auftaktvideo steht in ca. vier Wochen auch in Gebärdensprache zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Engagementstrategie Schleswig-Holstein finden Sie auch in der Broschüre EHRENSACHE, die auf dieser Seite als PDF herunter laden können.

Bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich bitte an die Koordinatorin im Sozialministerium Dörte Peters unter engagementsozmi.landshde