Zum Inhalt springen

wellcome – Praktische Hilfe für Familien nach der Geburt

Gut, wenn Familie und Freunde helfen, den Baby-Stress zu bewältigen. Wer keine Hilfe hat, bekommt sie von wellcome. Eine ehrenamtliche Mitarbeiterin kommt ins Haus. Wie ein guter Engel wacht sie über den Schlaf des Babys, während die Mutter sich ausruht, begleitet beim Gang zum Kinderarzt, spielt sie mit dem Geschwisterkind, macht Einkäufe - und hört zu.
Alle Tätigkeiten führen zu einer spürbaren Entlastung in einer familiären Übergangssituation. Damit beugt wellcome Krisen vor und unterstützt die positive emotionale Bindung zum Neugeborenen.
Die ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen kommen ein bis zwei Mal pro Woche für einige Stunden ins Haus. Sie leisten Unterstützung, die mit hoher Anerkennung verbunden ist. Im Gegenzug erhalten die Ehrenamtlichen Fortbildungen, Fahrkostenerstattung und Versicherungsschutz.
In Schleswig-Holstein existieren momentan 22 wellcome-Teams, die gemeinsam im letzten Jahr über 300 Familien unterstützt haben.

Lornsenstr. 14
24105 Kiel

Experten für: Kinder / Jugendliche / Gesundheit / Familie /

Zurück