Professionalität im Ehrenamt fördern

Erstellt von Hans Brüller |

Was bedeutet Professionalität im Ehrenamt? Wie zeichnet sich ein hohes Maß an Professionalität aus? Wie können moderne Arbeitsweisen und Strukturen im Ehrenamt implementiert werden? Welche Maßnahmen würden zu mehr Professionalität in meinem Ehrenamt führen?
In einem Workshop im November will die HESkommuna mit den Teilnehmenden Antworten finden
und Handlungsbedarfe ermitteln. In erster Linie soll es darum gehen, zu erkennen und zu definieren, was es braucht, um das Professionalisierungsniveau in den jeweiligen Vereinen bzw. Organisation zu unterstützen.

Wer Antworten auf diese Fragen sucht, schreibt eine kurze Bewerbung (max. 250 Zeichen) bis zum 24.09.2021 an: Dr. Richard Nägler, naegler@~@hermann-ehlers.de.

Gefördert wird das Projekt von der Stiftergemeinschaft der Förde Sparkasse.

 

Aktuelle MeldungenZur Startseite
computer-1185626_640.jpg

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Ihre Auswahl können Sie auf der Datenschutzseite jederzeit ändern.

Technisch notwendige Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.