Junges ökologisches Engagement fördern

Erstellt von Hans Brüller |

Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) hat im Auftrag des Bundesumweltministeriums eine Handlungsfeldanalyse zu der Frage durchgeführt, wie ökologische Freiwilligendienste insgesamt gestärkt werden können. In Interviews und Fachgesprächen hat die DKJS die relevanten Aspekte der Freiwilligendienste mit allen Akteur:innen beleuchtet.

Das Policy Paper fasst nun die Ergebnisse zusammen: von Verbesserungsvorschlägen der Befragten bis hin zu Handlungsempfehlungen zur Förderung und Stärkung der ökologischen Freiwilligendienste für verschiedene Adressat:innen. (Quelle: BBE)

Weitere Informationen und das Policy Paper zum Download

 

Aktuelle MeldungenZur Startseite
nature-3289812_640.jpg

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Ihre Auswahl können Sie auf der Datenschutzseite jederzeit ändern.

Technisch notwendige Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.