Geben Sie Ihren Funken weiter

Erstellt von Dr. Björn Otte |

Am 9. und 12 Februar 2022 sind die ersten Durchgänge der vhs-Online-Akademie Schleswig-Holstein gestartet. Sowohl das Modul vhs basic als auch das Modul vhs digital sind mit 15 bis 20 Personen jeweils ausgebucht – weitere Durchgänge folgen. Die Teilnahme ist möglich für alle, die schon jetzt oder zukünftig an Volkshochschulen in Schleswig-Holstein unterrichten. Neue Anmeldungen sind möglich für vhs basic ab 2. März und vhs digital ab 18. März.

Das Projekt der vhs-Online-Akademie des Landesverbandes ist ein Angebot an neue Lehrkräfte, die zwar viel berufliche Erfahrung und umfangreiche Fachkenntnisse mitbringen, aber nicht immer Erfahrung im Unterricht mit Erwachsenen haben. Mit den zertifizierten Modulreihen vhs basic und vhs digital werden ihnen Methoden für den klassischen und den digital erweiterten Unterricht an Volkshochschulen praxisnah vermittelt. Das Projekt wird bis Mitte 2023 mit rund 580.000 Euro finanziert durch das Programm REACT-EU (Recovery Assistance for Cohesion and the Territories of Europe/Aufbauhilfe für den Zusammenhalt und die Gebiete Europas).

Wer eine Fortbildung an der vhs-Online-Akademie absolviert, kann danach auf der angegliederten Vernetzungsplattform seine Daten und Angebote veröffentlichen. Diese Plattform ist Lehrkräften und Volkshochschulen zugänglich und fungiert als Schnittstelle für den Austausch von Angeboten, die Volkshochschulen bei der Programmplanung helfen und Kursleitungen ermöglichen landesweit Interessenten zu finden.

Die Volkshochschulen in Schleswig-Holstein verbinden dies mit einem Aufruf: Zahlreiche Menschen brennen für ein Fachgebiet, das im beruflichen Alltag zu kurz kommt. An den Volkshochschulen haben sie die Möglichkeit, diesen Funken weiterzugeben und andere Menschen mit ihrem Thema zu inspirieren: indem sie vhs-Kurse geben.

www.vhs-akademie.sh

Hintergrund:
Volkshochschulen brauchen dringend neue Kursleiterinnen und Kursleiter, die nebenberuflich Bildungsangebote machen – der Generationenwechsel hat begonnen und viele Kursleitungen haben während der Corona-Pandemie ihre Tätigkeit beendet. Um die Einschnitte durch die aktuell andauernde Krise abzumildern, brauchen Volkshochschulen außerdem neue Ideen, die für jüngere Teilnehmerinnen und Teilnehmer attraktiv sind – in digitalen Formaten und traditionell im Unterricht vor Ort.

Die schleswig-holsteinischen Volkshochschulen verbinden die Suche nach neuen Lehrkräften mit einer fundierten Ausbildung im Unterricht für Erwachsene. Die meisten Interessenten haben zwar jahrelange praktische Erfahrung und wissen viel über ihr Fachgebiet, haben aber bislang selten Erwachsene unterrichtet. Zudem hat sich die Technik in den letzten Jahren massiv entwickelt – Unterricht mit digitalen Medien, in Online-Phasen oder in kompletten Internet-Kursen ist selbstverständlich geworden. Daraus ist das Projekt vhs-Online-Akademie Schleswig-Holstein entstanden.

 

Aktuelle MeldungenZur Startseite
lernen.1.jpg

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Ihre Auswahl können Sie auf der Datenschutzseite jederzeit ändern.

Technisch notwendige Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.