"Es geht wieder los!"

Erstellt von Dörte Peters || Engagementstrategie, 2022 

Fußball ist der beliebteste Sport und wenn es gilt, die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer im Bereich des Breitensports zu unterstützen, sind wir ganz vorne mit dabei. Deswegen freut es uns, mit der Hanse keeperacademy den ersten Verein vorstellen zu können, der mithilfe unseres Förderprogramms "Es geht wieder los!" auch trotz der Pandemie wieder Vollgas geben konnte. Die Fördermittel standen für die Mitgliedergewinnung zur Verfügung, die als Werbung auf dem Vereinsbus umgesetzt wurde.

Ziel des Lübecker Vereins ist es, motivierten Torhüterinnen und Torhütern aus der Region die Chance zu geben, sich durch umfangreiche Trainingsmöglichkeiten systematisch und zielgerichtet zu verbessern. Dabei wird aber nicht nur auf die individuellen Torwartfähigkeiten eingegangen, sondern jeder Teilnehmer auch in seiner persönlichen Entwicklung unterstützt. Und die ersten Erfolge sind schon jetzt sichtbar. Denn neben der gesteigerten Aufmerksamkeit für den eigenen Verein, konnten bereits weitere Mitglieder gewonnen und auch schon der erste neue Trainer ausgebildet werden.

Weitere Einblicke in das Angebot des Vereins und Möglichkeiten, sich selbst aktiv zu beteiligen, finden Sie auf der Internetseite keeperacademy-luebeck.jimdofree.com.

 

Aktuelle MeldungenZur Startseite
marktrausch_Sozialministerium_SH_News_klein_Hanse-Keeper.png

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Ihre Auswahl können Sie auf der Datenschutzseite jederzeit ändern.

Technisch notwendige Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.