Einsatz für das Gemeinwohl verdient die allerhöchste Anerkennung

Erstellt von Hans Brüller |

Innenministerin Sabine Sütterlin-Waack hat am 18. November im Ostholsteinsaal des Kreishauses 8 Frauen und 17 Männer mit der Freiherr-vom-Stein-Verdienstnadel für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement in der Kommunalpolitik ausgezeichnet. Sie alle hätten sich in den Dienst der Gemeinschaft gestellt und das Leben in ihrem Ort und ihrem Kreis mitbestimmt und lebenswerter gemacht.

„Mit all Ihrer Kraft haben Sie sich dem Wohl, der Zukunftsfähigkeit und der Attraktivität Ihrer Gemeinde verschrieben. Sie haben geworben, gekämpft, vermittelt, beharrlich nachgefragt, zugehört und überzeugt. Sie waren und sind für die Bürgerinnen und Bürger da. Gerade das macht die Arbeit in der Kommunalpolitik so spannend – nah am Menschen und ständig im Dialog.“

Mit ihren erfolgreichen Vorhaben, mit den abgeschlossenen Projekten hätten die Geehrten den gesellschaftlichen Zusammenhalt gestärkt und gezeigt, dass sich bürgerschaftliches Engagement lohne, so die Ministerin.

„Ihr Einsatz für das Gemeinwohl verdient allerhöchste Anerkennung und meinen ganz persönlichen Dank.“

Die Freiherr-vom-Stein-Verdienstnadel ist die höchste Auszeichnung für ehrenamtlichen Einsatz im Bereich der Kommunalpolitik in Schleswig-Holstein.

In diesem Jahr wurden folgende Personen geehrt:

  • Udo Bardowicks, Traventhal
  • Gudrun Bichowski, Schenefeld (Kreis Pinneberg)
  • Christian Czock, Husum
  • Karin Dettke, Wesenberg
  • Christina Dibbern, Hornbek
  • Hans-Heinrich Franke, Hasselberg
  • Peter Groh, Geesthacht
  • Peter Hollmann, Brunsbüttel
  • Renate Jensen, Heide
  • Bernd Karde, Mittelangeln
  • Burkhard Klinke, Bosau
  • Renate Lüschow, Huje
  • Hans-Heinrich Mahnke, Harmsdorf
  • Sabine Meyer, Mözen
  • Gero Neidlinger, Borgstedt
  • Sigrid Nissen, Langenhorn
  • Gerhard Peters, Sirksfelde
  • Claus Peter Ralfs, Christinenthal
  • Reinhard Schöning, Harmsdorf
  • Walter Schulz, Wilster
  • Herbert Sczech, Jersbek
  • Hubert Stebner, Neritz
  • Manfred Tank, Mielkendorf
  • Bernd Weiher, Quickborn
  • Maike Wilken, Büdelsdorf

Folgende Personen werden in ihrem Kreis / ihrer Kommune gesondert geehrt:

  • Joachim Dreher, Pinneberg
  • Katrin Fedrowitz, Norderstedt
  • Bettina Sprengel, Niebüll
  • Peter Zink, Altenkrempe

Die Laudationes finden Sie im Internet:
Inhalte - Auszeichnungen - Freiherr-vom-Stein-Verdienstnadel - schleswig-holstein.de

 

Aktuelle MeldungenZur Startseite
applause.jpg

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Ihre Auswahl können Sie auf der Datenschutzseite jederzeit ändern.

Technisch notwendige Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.