vhs bietet Fortbildung für Ehrenamtliche

Erstellt von Hans Brüller || Engagementstrategie, 2021 

Im Rahmen der Engagementstrategie des Landes Schleswig-Holstein unterstützen Volkshochschulen Ehrenamtliche mit kostenlosen Fortbildungsangeboten. Die Themen orientieren sich an Fragen rund ums bürgerschaftliche Engagement / Ehrenamt. So heißt es im Kreis Plön etwa „Mitgliederversammlung in Corona-Zeiten: rechtlicher Rahmen und praktische Umsetzung“ oder „Digitale Kommunikation und Datenschutz, Social Media – aber sicher?!“. Beide Themen wie auch weitere werden als Onlineveranstaltungen durchgeführt.

Im April startet auch die vhs Neumünster z.B. mit dem Online-Seminar "Welche Chancen und Risiken liegen für einen Verein in der Digitalisierung?" Und  im Mai geht es in der vhs Bad Oldesloe im Rahmen von Präsensveranstaltungen für Engagierte ebenfalls um verschiedene Themen, z.B. „Wie kann ein Verein im kommunalen Gefüge positioniert werden?“ In der vhs Ahrensburg lautet eines der Themen „Wie kann eine gelingende Kommunikation im Verein realisiert werden?“

Die Förde vhs in Kiel widmet sich online u.a. dem Thema, wie für das Ehrenamt Nachwuchs gewonnen werden kann und die vhs Sachsenwald in Reinbek beleuchtet u.a. die Chancen und Risiken, die für einen Verein in der Digitalisierung liegen.

Möglich werden diese und weitere Angebote in diesem und auch dem nächsten Jahr durch das finanzielle Engagement des Landes im Rahmen seiner Engagementstrategie.

 

Aktuelle MeldungenZur Startseite
vhs_logo_positiv_RGB_266x150.png