Lesen üben mit dem Lautlesetandem

Erstellt von Hans Brüller |

Flüssiges Lesen ist die Voraussetzung für verstehendes Lesen von Texten. Genau diese Fähigkeit können gering literalisierte Menschen mit einem ehrenamtlichen Lesetandem üben.  Der Deutsche Volkshochschul-Verband empfiehlt die Methode daher wärmstens, denn Lautlesen verbessert nachweislich das Leseverstehen und wirkt nachhaltig!

Probieren Sie es doch einmal aus, wenn Sie eine Person mit Leseschwierigkeiten unterstützen möchten. Alle nötigen Informationen und einen Hinweis auf Texte für unterschiedliche Niveaustufen bekommen Sie in hier:  Lesen üben mit dem Lautlesetandem.

 

Aktuelle MeldungenZur Startseite
girls-2769555_640.jpg