Grenzenloses Ehrenamt in Europa: Online Podiumsdiskussion

Erstellt von Hans Brüller |

Freiwilliges Engagement ist das Rückgrat vieler Organisationen und Projekte, die sich für eine bessere Gesellschaft engagieren. Wie baut man ein mehrsprachiges Netzwerk in mehreren Ländern auf und wie festigt man den Zusammenhalt? Was sind die Wünsche an die europäische Politik und Verwaltung, um die Arbeit von Freiwilligenprojekten zu unterstützen? Das Projektbüro der Freiwilligenhauptstadt Berlin #EVCapital lädt gemeinsam mit dem Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BEE) zur Diskussion.

Vertreter:innen erfolgreicher internationaler Projekte berichten von Hürden und Schwierigkeiten der länderübergreifenden Arbeit und darüber, wie man sie überwinden kann. Mit dabei sind das Europäische Jugendparlament, das Deutsche Rote Kreuz, der Senior Experten Service (SES) und der Internationale Bund Berlin-Brandenburg. Die Veranstaltung wird moderiert vom BBE-Europabeauftragtem Dr. Frank Heuberger.

Weitere Informationen und Anmeldung

 

Aktuelle MeldungenZur Startseite
knot-242409_640.jpg