Digitale Kompetenz im Ehrenamt - erste Dokumentation erschienen

Erstellt von Hans Brüller |

Die erste Dokumentation des "Forum Digitalisierung und Engagement" ist nun erschienen. Sie dreht sich thematisch um den Schwerpunkt "Digitale Kompetenz", also um die Frage, welche Fähigkeiten und Fertigkeiten Ehren- und Hauptamtliche in gemeinnützigen Organisationen benötigen, um den Digitalen Wandel nicht nur nachvollziehen, sondern auch bewusst im Sinne einer gemeinwohlorientierten Digitalisierung mitgestalten zu können.

Ein besonderes Augenmerk richtet sich dabei auf die engagementpolitischen Rahmenbedingungen, die dafür gegeben sein müssen und die es künftig auf der politischen Ebene einzufordern gilt. Bestandteile der Publikation sind neben dem partizipativ vom Forum-Team sowie den Teilnehmenden der Forums-Veranstaltung zu Digitaler Kompetenz erarbeiteten Policy Paper auch zwei Stellungnahmen von Ulrike Bahr (MdB) und Dr. Susanne Kahlefeld (Abgeordnete Berlin) sowie die Expertise von Jutta Croll, Dr. Carola Croll und Michael Raeder (Stiftung Digitale Chancen). (Quelle: BBE)

Zur Publikation

 

Aktuelle MeldungenZur Startseite
corona-5006277_640.jpg