Die Engagementstrategie Schleswig-Holstein feiert Halbzeit!

Erstellt von Dörte Peters || Engagementstrategie, 2021 

Nach einjähriger Vorbereitung war es Anfang 2020 so weit und die Engagementstrategie Schleswig-Holstein konnte starten. Aber ganz nach dem Motto „Erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt.“ startete die Umsetzung der Engagementstrategie - pandemiebedingt – nicht mit einer großen Präsenzveranstaltung, sondern in digitaler Form als Videofilm. engagiert-in-sh.de/aktuelles-detail/engagementstrategie-schleswig-holstein-startet-digital-1/

Ziel der Engagementstrategie ist es, das bürgerschaftliche Engagement in Schleswig-Holstein zu stärken. Dafür werden gemeinsam mit allen Akteuren die Rahmenbedingungen und Strukturen für das freiwillige Engagement nachhaltig auf- und ausgebaut. In fünf Handlungsfeldern soll bis Ende 2022 einiges geschehen:

  1. Neue Impulse für das Engagement in Schleswig-Holstein durch neue Veranstaltungsformate, neue Themen und neue Kooperationen.
  2. Gezielte Unterstützungdurch die Förderung engagementfreundlicher Strukturen in Ämtern, Gemeinden und Städten insbesondere im ländlichen Raum.
  3. Weiterentwicklung der schon bekannten Engagement-Instrumente wie der Ehrenamtskarte, den Ehrenamtsmessen und -foren sowie dem Engagementportal engagiert.in-sh.de
  4. In interministeriellen Workshops sollen sich alle Ministerien austauschen, abstimmen und zur Weiterentwicklung des Engagements in Schleswig-Holstein beitragen.
  5. Sichtbare Präsenz des Ehrenamtes im Land durch eine medien- und öffentlichkeitswirksame Kampagne sowie neue Wege der Anerkennungskultur

Was bisher geschah:
Beherrschendes Thema waren natürlich die Covid-19-Pandemie und die daraus resultierenden Einschränkungen auch für das freiwillige Engagement. In den Vereinen und Initiativen waren durch die Beschränkungen digitale Lösungen stark gefragt. Spätestens seit Herbst 2020 war das Thema Engagement und Digitalisierung in aller Munde. Das Sozialministerium hat schnell reagiert, noch im Oktober 2020 eine Veranstaltung für Koordinator*innen durchgeführt, gemeinsam mit dem Breitbandkompetenzzentrum Fortbildungen angeboten, über das Engagement Portal engagiert-in-sh.de digitales Wissen und Information bekannt gemacht.

Auch wenn aufgrund der Corona-Pandemie einige geplante Vorhaben der Engagementstrategie, zum Beispiel die Regionalkonferenzen, nicht durchgeführt werden konnten, hat sich seit Anfang 2020 viel getan:

Alle diese Vorhaben wurden auch in Zeiten der Pandemie und der Einschränkungen mit vielen engagierten und motivierten Mitstreiter:innen möglich gemacht. Daher bedanken wir uns auf diesem Weg bei allen Beteiligten und insbesondere auch bei den Kooperationspartnern der Engagementstrategie Schleswig-Holstein für die Unterstützung in den letzten 1 ½ Jahren:

  • Alexandra Hebestreit, Leiterin nettekieler Ehrenamtsbüro
  • Svenja Mix, Hauptamtliche Koordinatorin lagfa
  • Heike Roth, Leiterin des landesweiten Kompetenzzentrums Engagement des Paritätischen Schleswig-Holstein
  • Hans Brüller, Projektmitarbeiter des Landesverbandes der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e.V. | Bürgerengagement/Bürgergesellschaft
  • Katja Nowroth, ePunkt e.V. - Bürgerkraftwerk und Freiwilligenagentur aus Lübeck

Neben der Fortführung der Vorhaben mit unseren Kooperationspartnern ist für die nächsten 1 ½ Jahre bis zum Ende der Programmzeit u. a. in Planung:

  • Veranstaltung zur Zusammenarbeit von Wirtschaft und Zivilgesellschaft (19.08.2021)
  • Unterstützungsprogramm für Vereine und Initiativen zur (Re-)Aktivierung von Engagierten nach der Pandemie
  • Veranstaltung zu Frauen und Ehrenamt
  • Aktionen zu Inklusion und Engagement
  • Aktionen zum Thema „Kommunale Engagementförderung“
  • Aktionen zur Gewinnung von Bonuspartnern für die Ehrenamtskarte

Trotz oder gerade auch durch die Corona-Pandemie blicken wir auf eine ganz besonders spannende Zeit mit tollen Erfahrungen und Herausforderungen zurück, in denen auch das freiwillige Engagement eine zentrale Rolle gespielt hat. Wir bauen weiter an guten Rahmenbedingungen und tragfähigen Strukturen für das ehrenamtliche Engagement in Schleswig-Holstein.

 

Aktuelle MeldungenZur Startseite
marktrausch_Sozialministerium_SH_Engagement-Strategie_News_klein_mit_Schleife_Halbzeit.png