Deutsch-Französischer Bürgerfonds: Fördergelder für eine starke Zivilgesellschaft über Grenzen hinweg

Erstellt von Hans Brüller |

Der neu gegründete Deutsch-Französische Bürgerfonds unterstützt Projekte aus der Zivilgesellschaft dies- und jenseits des Rheins mit Zuschüssen von bis zu 50.000 €, oder sogar darüber hinaus. Vereine, Stiftungen, Bürgerinitiativen u. a. aus Bereichen wie Kultur, Sport oder Umweltschutz können das ganze Jahr über online Förderanträge stellen.

In vier Förderkategorien vergibt der Deutsch-Französische Bürgerfonds kleine Finanzspritzen bis zu 5.000 €, größere Beträge von bis zu 10.000 € bzw. 50.000 € und für Leuchtturmprojekte sogar Summen von mehr als 50.000 €. Förderanträge werden einfach online gestellt.

Weitere Informationen

 

Aktuelle MeldungenZur Startseite
summer-holiday-1510556_640.jpg